70 Jahre TC B/F

Lang ist's her...

... , dass sich unsere 5 Gründungsmitglieder zusammentaten und gemeinsam Musik machten. Genau genommen war dies 1949, also vor 70 Jahren. Anfangs noch im privaten Kreis, erfolgte 6 Jahre später der nächste Schritt mit öffentlichen Spielverpflichtungen, zunächst in Boffzen und kurz darauf auch in "fremden Gefilden". Auch dort scheinen unsere Musiker damals Eindruck hinterlassen zu haben, denn 1961 treten die ersten Auswärtigen aus Fürstenberg dem Tambourcorps bei. Ende der 50er Jahre ist das Tambourcorps Ausrichter eines überregionalen Spielmannszugtreffens.

Obwohl das Tambourcorps mittlerweile bereits seit knapp einem halben Jahrhundert besteht wird es erst 1997 als "e. V." in das Vereinsregister eingetragen. Zwei Jahre später, im Jahr der Jahrtausendwende, feiert das Tambourcorps Boffzen / Fürstenberg e. V. seinen 50-jährigen Geburtstag. Mit Auftaktveranstaltung im Nachbarort Fürstenberg, der Ausrichtung des Boffzer Volks- und Musikfestes unter dem Motto "50 Jahre und kein bisschen leise(r)" und dem Jahresabschluss mit einer Manegengala wird das 50. Jahr seit Gründung standesgemäß und ausgelassen gefeiert.

Und nun, nach 20 weiteren Jahren, in denen wir regelmäßig auf den Volks- und Schützenfesten der Region präsent waren, können wir auf 70 Jahre Tambourcorps zurückblicken. Wir tun dies mit Stolz und Dankbarkeit gegenüber allen, die zum Aufbau des Vereins beigetragen haben und denen, die auch in Zukunft die Tradition unseres Vereins erhalten und festigen.

Natürlich haben wir auch dieses Mal unseren Geburtstag gefeiert und zusammen mit den Spielmannszügen Meinbrexen und Lüchtringen und dem Männergesanverein Boffzen einen schönen musikalischen Nachmittag gestaltet. Abends folgte dann Unterhaltung durch die "2 Schweinfurter" bei ausgelassener Stimmung bis tief in die Nacht.

Ein großes Dankeschön an alle beteiligten Musiker; wir hoffen euch hat es so viel Spaß gemacht wie uns!

Boffzen feiert 70 Jahre Tambourcorps

Aufbau

Jahrfeier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.